Facebook Twitter
 

Capella de la Torre



Homepage:
www.capella-de-la-torre.de

Ansprechpartner im Bereich Musikvermittlung:

Katharina Bäuml
Mail: info@capella-de-la-torre.de
Fon:
Anschrift: ,

Die Capella de la Torre versammelt Musiker, die sich als Spezialisten für historische Aufführungspraxis einen Namen gemacht haben. Die reiche und bislang zu wenig beachtete Musik aus Mittelalter und Renaissance mit professionellem Anspruch zur Aufführung zu bringen und damit wieder direkt erfahrbar zu machen, bildet den Leitgedanken des Ensembles.

Die Macht der Musik ist es, die die Menschen von damals bis heute begeistert. In diesem Sinne will das Ensemble die musikalische Tradition von Ministriles, Piffari und Stadtpfeiffern wieder aufnehmen.
Die Besetzung der Capella de la Torre vorwiegend mit historischen Doppelrohrblattinstrumenten stellt eine in der heutigen Musikszene wenig gepflegte Praxis dar, die in Deutschland als einzigartig angesehen werden kann. Seit seiner Gründung im Jahre 2005 hat das Ensemble 12 CD Einspielungen vorgelegt, außerdem gibt es zahlreiche Radiomitschnitte.

Besonders wichtig ist es den Musikern von Capella de la Torre, die Musik der frühen Neuzeit auch an ein junges Publikum weiter zu geben. Aus diesem Grund sehen sie die Musikvermittlung als unabdingbar wichtigen Bestandteil ihrer Arbeit an (erfolgreiche Beispiele dafür sind u.a. ZEITMASCHINE und DAS KLINGENDE MUSEUM).