Facebook Twitter
 

Boosey & Hawkes / Bote & Bock



Homepage:
www.boosey.de

Ansprechpartner im Bereich Musikvermittlung:

Antje Müller
Mail: Antje.Mueller@boosey.com
Fon: 030 2500 13-23
Anschrift: Lützowufer 26, 10787 Berlin
Die Verlage Boosey & Hawkes / Bote & Bock und Benjamin/Simrock verfügen über eine jahrzehntelange Kompetenz im Bereich klassischer Musik von und mit Kindern und Jugendlichen.

Im Programm der Verlage finden sich Klassiker aus diesem Bereich wie Benjamin Brittens "The Young Person’s Guide to the Orchestra" oder Prokofjews "Peter und der Wolf" (Rechte außerhalb Deutschlands), ebenso wie Kompositionen der jüngeren Zeit wie Kurt Schwertsiks "Herr K. entdeckt Amerika" oder Detlev Glanerts "Aufbruch".

Zahlreiche Werke aus den Katalogen, die ursprünglich nicht explizit für ein junges Publikum gedacht waren, sind inzwischen für musikpädagogische Projekte entdeckt worden, so z.B. Igor Strawinskys Ballette "Le Sacre du printemps" (im preisgekrönten Tanzprojekt der Berliner Philharmoniker) und "Petruschka" oder James MacMillans "Tryst".

Einen besonderen Schwerpunkt im Verlagsangebot von Boosey & Hawkes / Bote & Bock und Benjamin/Simrock bilden Opern mit weltbekannten Werken von Benjamin Britten , Peter Maxwell Davies, Hans Krása sowie erfolgreichen Neuschöpfungen der jüngsten Zeit von Komponisten wie Detlev Glanert, Günter Steinke, Frank Schwemmer, Iris ter Schiphorst oder Pierangelo Valtinoni.

Im Portfolio finden Sie eine Auswahl von Werken für "junge Ohren" aus den aktuellen Katalogen.

Zum Thema "Neue Musik für junge Ohren" bieten wir im Rahmen unseres Internetauftritts www.boosey.de eine Sonderseite an, auf der sich zahlreiche Anregungen für Konzert- und Bühnenaufführungen sowie für Education-Projekte finden: Folgen Sie diesem Link!